Brill Crossover T 95/13 H Rasentraktor

Brill Crossover T 95/13 H RasentraktorInformationen zum Unternehmen und zum Rasenmähertraktor aus dem Brill Crossover T 95/13 H Rasentraktor Vergleich. Brill ist ein Unternehmen das auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken kann. So wurde das Unternehmen Brill bereits im Jahr 1873 gegründet, bereits ein Jahr danach, wurden die ersten Gartengeräte auf den Markt gebracht. In den darauffolgenden Jahren wurde die Produktpalette erweitert, so gab es 1920 den ersten Rasenmäher mit einem Motor. Im Jahr 2009 erfolgte die Übernahme von Brill durch die AL-KO GERÄTE GMBH. Zu den Angeboten von Rasentraktor haben wir einen Rasentraktor Vergleich durchgeführt. Informationen zu den Leistungsdaten und vor allem zu den Vorteilen bei diesem Modell, kann man den nachfolgenden Beschreibungen entnehmen.

Technische Daten zum Rasenmähertraktor aus dem Brill Crossover T 95/13 H

Brill Rasentraktor Crossover T 95 TestRobust aus Metall, nämlich aus einem C-Profil Rahmen ist das Fahrgestell bei diesem Rasentraktor hergestellt. Er ist mit einem leistungsstarken Benzinmotor ausgestattet. Er verfügt über einen großen Kraftstofftank, dieser hat ein Fassungsvermögen von rund 8 Liter. Die Betankung erfolgt über eine Tankklappe. Der Hubraum liegt beim Rasentraktor bei 344 ccm. Er ist mit einem Sitz ausgestattet, der sich einstellen lässt. DIe Trittflächen sind mit einer Gummieinlage versehen und erlauben viel Beinfreiheit. Die Bedienung vom Motor und vom Mähwerk erfolgt über vorhandene Doppelpedalen. Das Mähwerk besteht aus zwei Messern aus Stahl mit einer Schnittbreite von 95 cm. Die Messer sind kugelgelagert. Der Rasentraktor ist mit einer Box zur Aufnahme vom Schnittgut ausgestattet. Bei Erreichen der Füllmenge wird dieses über einen Signalton angezeigt. Durch die Überwachung wird beim Rasentraktor verhindert, dass die Box oder den Auswurfkanal verstopfen können. Die Bedienung und Entleerung erfolgt über einen Teleskophebel. Er verfügt über eine Mulchfunktion und XENON Glühlampen. Diese erlauben auch ein Arbeiten bei nicht so guten Lichtverhältnissen.
ZU AMAZON

Die Vorteile vom Brill Crossover T 95/13 H Rasentraktor in der Übersicht:

  • Gute Verarbeitung vom Fahrgestell aus einem C-Profil Rahmen
  • Sehr gutes Sitzverhalten auf dem Rasentraktor, viel Beinfreiheit
  • Einfache Bedienung über vorhandene Doppelpedalen
  • Mit einem leistungsstarken Benzinmotor
  • Guter Arbeitsradius durch großen Kraftstofftank mit 8 Liter
  • Mähwerk bestehend aus zwei Messern
  • Das Mähwerk ist kugelgelagert
  • Ausstattung mit einer großen Auffangbox
  • Füllung der Auffangbox wird durch akustisches Signal angezeigt
  • Einfache Entleerung der Auffangbox über einen Teleskophebel
  • Rasentraktor verfügt auch über eine Mulchfunktion
  • Mit XENON Glühlampen ausgestattet, gute Ausleuchtung
  • Gute Schnittbreite mit 95 cm