Westwood S150H Mini Garden Traktor

Westwood S150H Mini Garden TraktorIm Westwood S150H Mini Garden Traktor Vergleich gehört dieser Aufsitzmäher definitiv zu den Leichtgewichten – was in diesem Fall aber überhaupt kein Nachteil ist. Denn hier beziehen wir uns lediglich auf die kompakten Abmessungen, aus technischer Sicht kann der Rasentraktor problemlos mit größeren Geräten der Konkurrenz mithalten. Rasenflächen bis zu einer Größe von 3000 Quadratmetern stellen den Mini Garden Traktor vor keine nennenswerten Probleme. Gartenbesitzer dürfen sich hier also über ein hochwertiges und komplett in Großbritannien gefertigtes Gerät freuen, das höchste Flexibilität mit den bekannten Qualitätsmerkmalen verbindet, für die die Marke Westwood seit Jahrzehnten steht.

Geräteeigenschaften des Westwood S150H Mini Garden Traktor

Westwood S150H Mini Garden TraktorDie eingangs erwähnte, kompakte Dimensionierung des Westwood S150H Mini Garden Traktor – 110 cm x 86 cm x 173 cm – machen ihn äußerst wendig und damit vielseitig einsetzbar. Für einen kraftvollen Antrieb sorgt der 500 ccm 1-Zylinder Motor des amerikanischen Hersteller Briggs & Stratton. Über ein Fuß Pedal kann der Rasentraktor Anwender zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang des Hydraulik-Getriebes bequem umherschalten. Bei einer Gesamtbreite von nur 86 Zentimetern verfügt der Westwood Rasentraktor über eine Schnittbreite von 76 cm, wobei das Kombi-Mähdeck mit Anti-Scalp-Funktion, die Beschädigungen der Grasnarbe verhindert, exklusiv für dieses Modell entwickelt worden ist. Hier wurde ein idealer Kompromiss zwischen kompakter Bauweise, dank der der Gartentraktor auch durch kleinere Tore passt, und maximaler Arbeitsbreite gefunden. Die Schnitthöhe kann über einen Hebel 10-stufig zwischen 25 mm und 101 mm eingestellt werden. Der Rasentraktor kam im Westwood S150H Mini Garden Traktor Vergleich dadurch auch mit höherem Gras problemlos zurecht. Dieses wird anschließend über ein mit Bürsten ausgestattetes Sammelsystem in den 255 Liter fassenden Auffangbehälter geleitet und dort bis zur Entleerung sicher aufbewahrt. Selbst mit feuchtem Schnittgut kommt der Aufsitzrasenmäher aus dem Hause Westwood im Übrigen problemlos zurecht. Alternativ verfügt der Westwood Mini Garden Traktor auch über eine Mulch Funktion.
ZU AMAZON

Positive Erkenntnisse aus dem Westwood S150H Mini Garden Traktor Vergleich

Jedem Westwood S150H Rasentraktor Besitzer werden schnell die weiteren Sicherheits- und Komfortfeatures auffallen, die das Arbeiten mit diesem Aufsitzmäher zu einer wahren Freude werden lassen. Hierzu zählt beispielsweise der ergonomische Sitz, der im Westwood S150H Mini Garden Traktor Vergleich mit wenigen Handgriffen an die Sitzgewohnheiten der Fahrer angepasst werden konnte. Für maximale Sicherheit sorgt die Parkbremse, die verhindert, dass der Gartentraktor versehentlich – etwa von neugierigen Kindern – gestartet wird und anschließend unkontrolliert umher fährt. Wem diese Funktionsvielfalt noch nicht ausreicht, der kann über den landläufig auch als „Zapfwelle“ bezeichneten Nebenantrieb zusätzlich diverse weitere Arbeitsgeräte anschließen. Hierzu gehören unter anderem auch die Vertikutierer aus dem großen Sortiment von Westwood.